Skip to content Skip to footer

14 EILNEHMER - 7 Länder

Die STELLA-Zusammenarbeit verfolgt einen Multi-Akteurs-Ansatz und bringt 14 Partner aus sieben (7) Ländern zusammen, um diese Methode zu stärken. Die Gruppe umfasst Hochschul- und Forschungseinrichtungen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Nichtregierungsorganisationen (NRO) aus den Bereichen Landwirtschaft, Wirtschaft und Politik. Durch die Kombination von Forschungs- und Innovationsfachwissen, technologischen Fähigkeiten sowie Fachwissen in den Bereichen Verbreitung und Kommunikation kann das STELLA-Konsortium ein breites Spektrum an theoretischem und praktischem Wissen nutzen, um die Ziele des Projekts zu erreichen.

Zur Erleichterung dieses Multi-Akteurs-Ansatzes hat das Konsortium einen gut strukturierten organisatorischen Rahmen angenommen, der auf dem DESCA-Projektmodul (Development of a Simplified Consortium Agreement) basiert, das einen zuverlässigen Bezugspunkt für die Gruppe darstellt. Das letztendliche Ziel der STELLA-Partnerschaft ist es, die Herausforderungen bei der Erkennung und Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten wirksam anzugehen, indem alle relevanten Akteur:innen in der Wertschöpfungskette miteinbezogen werden.

TREFFEN SIE DIE PARTNER

Landwirtschaftliche Universität Athen (AUA)

Die Landwirtschaftliche Universität Athen (AUA) wurde 1920 gegründet und ist die drittälteste Universität Griechenlands.

Università Cattolica del Sacro Cuore (UCSC)

Die Università Cattolica del Sacro Cuore (UCSC) wurde 1921 gegründet und ist heute die größte Katholische Universität Europas.

Flämische Forschungsinstitut für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung (ILVO)

Das Flämische Forschungsinstitut für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung (ILVO) ist ein unabhängiges, wissenschaftliches Forschungsinstitut der Flämischen Regierung.

UNIVERSITAET FUER BODENKULTUR WIEN (BOKU)

Die Universität für Bodenkultur Wien (BOKU), gegründet 1872, ist ein Bildungs- und Forschungszentrum für erneuerbare Ressourcen und nachhaltige Entwicklung in Wien, Österreich.

GREEN & DIGITAL

Green & Digital ist ein Beratungsunternehmen, das ein breites Spektrum an Dienstleistungen anbietet, die darauf abzielen, einen auf den Menschen ausgerichteten grünen und digitalen Wandel durch Systemveränderungen zu fördern.

reframe.food (RFF)

reframe.food is a forward-thinking non-profit organization dedicated to revolutionizing the agrifood sector through innovation, technology, and a steadfast commitment to food sustainability.

ACTA

ACTA steht an der Spitze des Netzwerks der 19 französischen landwirtschaftlichen Fachinstitute, die die angewandte Forschung im französischen F&I-System vertreten.

HORTA SRL (HORTA)

Horta Srl ist ein Unternehmen, das 2008 mit dem Ziel gegründet wurde, den Wert der Forschung zu erhöhen, indem die technologische Innovation auf nationaler und internationaler.

PESSL INSTRUMENTS GMBH (PESSL)

Die PESSL Instruments GmbH mit Sitz in Weiz, Österreich, stellt seit 40 Jahren zuverlässige Messgeräte her.

GREEN SUPPLY CHAIN DIH (GSC)

GreenSupplyChain DIH (GSC) ist ein digitaler Innovationsknotenpunkt, der sicherstellen soll, dass alle Akteur:innen innerhalb der Agrar- und Lebensmittelversorgungskette die Chancen neuer Technologien nutzen, um nicht Opfer der "digitalen Kluft" zu werden.

AgriFood Lithuania DIH (AFL)

AgriFood Lithuania ist ein digitales Innovationszentrum und Cluster, das wichtige Akteure aus Forschung, Wirtschaft und öffentlichem Sektor in Litauen zusammenbringt, um gemeinsam den digitalen Wandel in der Landwirtschaft, der Lebensmittelindustrie und damit verbundenen Sektoren voranzutreiben.

EDENCORE TECHNOLOGIES (EDENCORE)

EdenCore Technologies PC ist ein im Jahr 2021 gegründetes Spin-off-Unternehmen der Landwirtschaftlichen Universität von Athen.

IFV (Französisches Institut für Wein und Rebe)

Das IFV (Französisches Institut für Wein und Rebe) ist das führende französische Fachinstitut für Forschung und Entwicklung im Weinbau und Weinsektor.

Lincoln Agritech Ltd
(LINCOLN AGRITECH)

Lincoln Agritech ist ein zweckorientiertes, führendes Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit einer 60-jährigen Erfolgsgeschichte in der Anwendung neuer und innovativer technischer und wissenschaftlicher Technologien zur Unterstützung von Landwirtschaft, Industrie und Umwelt.